ABOVE AND BEYOND

THE NEXT LEVEL
OF WEALTH MANAGEMENT 

LET'S BUILD
THE FUTURE

Unser Anspruch ist es, die eine Plattform für Wealth Manager zu schaffen. Mit allem, was es braucht, um die Erwartungen ihrer Klient:innen im hier und heute zu übertreffen. Dabei blicken wir über unseren Horizont hinaus und arbeiten bereits an den Anforderungen von morgen. Das macht uns zum Innovationspartner der führenden Verwalter großer Vermögen. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir die Zukunft des Wealth Management. 

ÜBER QPLIX

QPLIX digitalisiert das Management komplexer Vermögen. Zu den Kunden der FinTech-Plattform zählen führende Single- und Multi Family Offices, Stiftungen, Investmentfonds, große Vermögensverwalter und institutionelle Anleger sowie Privatbanken wie die Deutsche Bank Wealth Management. Das über die Plattform verwaltete Vermögen (Assets under Management) überstieg Ende 2020 die Schwelle von 120 Mrd. EUR. Die QPLIX-Software bildet die gesamte Bandbreite an liquiden und illiquiden Assetklassen sowie komplexe Legal Entity Strukturen ganzheitlich ab und konsolidiert alle Investmentdaten in einer Hochleistungsdatenbank. Die SaaS-Lösung ermöglicht Manager:innen und Mandant:innen jederzeit den sicheren Zugriff auf Vermögens-Reportings sowie Echtzeitanalysen über Browser- und App-Dashboards. Gegründet wurde die Qplix GmbH 2012 durch Kai Linde, Philipp Pötzl und Mathias Lindermeir. Das Team besteht aus über 100 Software- und Finanzexperten an den Standorten München und Frankfurt.

Wir, Kai Linde, Philipp Pötzl und Mathias Lindermeir, sind die Gründer von QPLIX. Während wir mehrere Jahre in der Verwaltung von Großvermögen gearbeitet haben, stießen wir immer wieder auf die gleichen Probleme und  fehlenden Funktionen. Wir wussten genau, was geändert werden musste.
Und eines Tages haben wir es einfach getan.

QPLIX Meilensteine

 
 
 

 

 

2022
 

Scale up

Mit 10 Jahren sind wir bereits so etwas wie Fintech-Veteranen. Auch wenn wir immer noch an unserem Start-up-Spirit festhalten, können wir nicht leugnen, dass wir uns zu einem vollwertigen Scale-up entwickelt und uns in der Branche etabliert haben. Im Jahr 2022 haben wir die Zahl von 100 Teammitgliedern überschritten und wachsen weiterhin schnell. (Wenn wir schon dabei sind... werfen Sie doch einen Blick auf unsere Karriereseite)  

2021
 

Hello World

Im Jahr 2021 erlebte das internationale Geschäft von QPLIX einen großen Aufschwung mit Kundengewinnen in ganz Europa und im Nahen Osten. Wir wurden außerdem Mitglied des SWIFT-Netzwerks und integrierten ESG-Scores, um unseren Kunden die Analyse und Berichterstattung nach Nachhaltigkeitskriterien zu ermöglichen.

2019
 

Academy

2019 wurde die QPLIX Academy eingeführt. Mit der Academy bietet QPLIX ein standardisiertes Schulungsangebot (ein- oder mehrtägige Basic- sowie Advanced-Schulungspakete), welches von Trainer:innen mit umfangreicher QPLIX-Erfahrung vermittelt wird. Einen Überblick über das gesamte Schulungsangebot finden Kund:innen auf der Website.

2020
 

Deutsche Bank Win

In 2020, we won Deutsche Bank Wealth not only as a customer, but also as a strategic investor. While Deutsche Bank holds a minority stake in QPLIX, our business remains completely independent. 

2018
 

Client Portal

Digital Customer Experience at its best: 2018 wurde das digitale Kundenportal vorgestellt. Das Client Portal liefert eine Übersicht über alle relevanten Informationen für Berater:innen sowie Vermögensträger:innen. 

2017
 

Reporting-Tool

2017 stand ganz unter dem Thema Vermögensreporting: Dazu zählt die Entwicklung hin zu einem hochflexiblen Reporting-Tool und die Implementierung eines hochentwickelten und benutzerfreundlichen Reporting-Prozesses.

2016
 

Mobile Customer Experience

In 2016 wird die “Investors Portal” App eingeführt. Mit der iPhone App können Vermögensträger:innen bereitgestellte Views ihres Portfolios bequem in der Smartphone App einsehen und sich durch die verschiedenen Ebenen klicken.

2015
 

>50 Mrd. AUM

2015 werden bereits mehr als 50 Mrd. EUR an Assets über die Plattform verwaltet. Dazu zählen verschiedenste Kundengruppen, wie Single und Multi Family Offices, Vermögensverwalter, Asset Manager, Stiftungen, Fonds und Administratoren.

2014
 

Constant Innovation

Kontinuierlich wird die Plattform in den verschiedensten Aspekten weiterentwickelt. 2014 wird z.B. ein Excel-Addin hinzugefügt. Mit Einführung von Multi Client-Features setzen die ersten Multi Family Offices und Vermögensverwalter QPLIX als ihre IT Plattform ein.

2013
 

>10 Mrd. AUM

Nur ein Jahr nach der Firmengründung werden bereits mehr als 10 Mrd. EUR an Assets über die Plattform verwaltet. Die ersten QPLIX Kunden sind hauptsächlich Single Family Offices.

2012
 

Gründung

QPLIX wird von Kai Linde, Philipp Pötzl und Mathias Lindermeir, drei Investment Professionals bei einem deutschen Single Family Office, gegründet.

Vom Start-Up
zum Scale-Up

VERWALTETES VERMÖGEN: >150 MRD €
METRIKEN: >300
DATENSCHNITTSTELLEN: >45
MITARBEITER: >100
 
 
 

Unser Team

Lernen Sie die Menschen hinter der Finanzplattform der Zukunft kennen.